NIEMALS VERHEIRATETE MÄNNER ÜBER 40: DATE-FÄHIG ODER DEBATTIERBAR?

Denn während Sie sich fragen, „Was ist los mit ihm?“ Betrachten Sie Folgendes: Vielleicht nichts.

„Ich heirate im Herbst 2013“, sagte mir mein 38-jähriger Freund John, als wir im Sommer zuvor in Paris waren. Glückwunsch! Wer ist die glückliche Frau? Ich habe gefragt. „Oh, ich habe sie noch nicht getroffen“, hatte er beim Abendessen geantwortet. „Aber ich werde mit 40 verheiratet sein“, sagte der Typ, der seit zwei Jahrzehnten absichtlich ein Spieler ist. „Weil, wenn Sie danach ein einzelner Kerl sind, ist es wie, wissen Sie, ‚Was ist los mit ihm?'“

Er war immer sehr selbstbewusst, John. Sehr bewusst für seine Lebensentscheidungen, für seine – man könnte sagen – halb frauenfeindliche Art mit Frauen. Aber ich fand die Ehrlichkeit meines alten Freundes immer erfrischend und ziemlich aufschlussreich.

JEDER MIT SALZ- UND PFEFFERHAAR, DER IN IHREN ONLINE-MATCHES ALS „NIE VERHEIRATET“ AUFTAUCHT, KÖNNTE EBENSO GUT MIT EINEM BLINKENDEN WARNSCHILD KOMMEN.

In vielerlei Hinsicht hat er Recht:

Nie verheiratete heterosexuelle Männer über 40 hatten immer ein Stigma. Vor allem 1970, als sie nur 4,9 Prozent der männlichen Bevölkerung ausmachten. Aber ich fragte mich: Da die Ehe für beide Geschlechter nur noch wenige Zentimeter von der Take-it-or-Leave-Kategorie entfernt ist, gibt es mehr unverheiratete Männer im Alter zwischen 40 und 44 Jahren als jemals zuvor (20,4 Prozent bei der letzten Volkszählung ). , ist es immer noch ein bisschen gruselig, ein ewiger (hetero) Junggeselle zu sein?

Anscheinend ja. Es sei denn natürlich, der ewige Junggeselle ist George Clooney – und seien wir ehrlich, die meisten sind es nicht. Trotzdem war auch Clooney einmal kurz verheiratet. Jeder mit Salz und Pfefferhaar, der in Ihren Online-Matches als „Nie verheiratet“ auftaucht, könnte genauso gut mit einem blinkenden Warnschild kommen, sagen Frauen mit ehelichen Ambitionen, die sie trotzdem datieren. Sie sind Workaholics. Playboys. Verpflichtungs-Phobes. Fröhlich. Auf jeden Fall schwul.

Aber in gewisser Weise sind auch heterosexuelle alleinstehende Männer über 40 irgendwie bemitleidet. Oder vielmehr, sie werden seziert und gründlich untersucht – nicht von einer Klasse von Siebenten, die Mikroskope benutzt, sondern von einer Gruppe von 30 Frauen, die in ihre dritte Flasche Wein passen. Oh, wir können gemeinsam weinen, Doppelmoral !! über die traurige Tatsache, dass unverheiratete Frauen eines bestimmten Alters keine Spielerinnen sind; Sie haben Mitleid. Siehe Bridget Jones 1 und 2; in 3 ist sie eine 51-jährige Witwe, Puma und Mutter von zwei Kindern.

„Es ist durchaus akzeptabel, dass ein Mann ledig ist und sich verabredet, weil er sich wahrscheinlich auf seine Karriere konzentriert hat und jetzt“ bereit „ist“, sagt ein kluger, lustiger, schöner 34-jähriger Singleton in San Francisco – einer Stadt das ist die Heimat einer scheinbar unverhältnismäßigen Anzahl älterer, unverheirateter Männer. (Viele schwule Männer, ja, aber auch viele heterosexuelle Typen, denen das Triathlontraining wichtiger ist als das Knüpfen.) „Die Jungs über 40, mit denen ich alle ausgegangen bin, haben den Peter Pan-Komplex“, sagt sie. „Sie neigen dazu, sich einem gewissen Aufwachsen zu widersetzen. Schlimmer noch: Viele haben noch Mitbewohner und tragen Rucksäcke. (Über 40? Nein. Nur nein.) “

Dennoch, wie viele Frauen, versucht sie es weiter. „Es gibt immer Ausnahmen.“

ICH BEZWEIFLE DIE VERPFLICHTUNG EINES HETEROSEXUELLEN MANNES ZUIRGENDETWAS, WENN ER IN DIESEM ALTER NICHT GEBUNDEN IST.

Anscheinend sogar in New York City, einem anderen Zentrum für unverheiratete Menschen. Eine Ärztin namens Amy sagt, sie sei „total vorsichtig“ gegenüber ihrem heutigen Ehemann, der 42 Jahre alt war, als sie sich das erste Mal trafen. „Man kann einen Mann immer danach beurteilen, was sich in seinem Kühlschrank befindet“, sagt sie. „Er hatte buchstäblich nur ein Pint Vanille Häagen-Daz in sich. Weil er es, wie er sagte, essen und in seinem Kaffee verwenden konnte, anstatt Milch zu kaufen. “Auch der Verdacht: Er ist einmal nach Portugal geflogen, um sie kurzfristig zu sehen. „Es hat wirklich Spaß gemacht, aber ich habe ihn immer wieder gefragt:‚ Ist das, wie, was Sie tun? Einfach losfliegen, um Frauen für Wochenenden in Europa zu treffen? ‚”

Es stellte sich heraus, dass er ein älterer, nie verheirateter Mann war, der nichts zu verbergen hatte. Aber die meisten sind es nicht, sagt ein 44-jähriger, einschätzungswürdiger schwuler Mann, der in diesem Kampf keinen Hund hat. „Ich bezweifle die Verpflichtung eines heterosexuellen Mannes zu irgendetwas, wenn er in diesem Alter nicht gebunden ist“, sagt er. „Ich mache es einfach. Es hat etwas Räuberisches. Unseriös. Scarlett Letter-artiges Misstrauen. “

Er gibt zu, dass er grob generalisiert und es dann aufschlüsselt:

„Es gibt zwei Modelle. Der erfolgreiche Mann, der alles hat, aber keinen Ehepartner, und der Trottel, der infantilisiert ist, weil er seine Tat nicht zusammenbringen kann. (Schwule sind natürlich davon ausgenommen, bis die Homo-Ehe völlig alltäglich ist, „und die Schwulen dem gleichen Druck ausgesetzt sind, langweiliger und etablierter zu werden.“)

Das ist genau das Richtige, stimmte Raina zu, die im Alter von 27 Jahren verwitwet war und das nächste Jahrzehnt mit Dating verbracht hat. Alle Typen, jedes Alter, aber sie war immer vorsichtig mit den Männern über 40, die noch nie verheiratet waren. „Sie sind ahnungslos“, sagt sie. „Sie können keinen Kaffee machen. Sie werden einfach komisch. “(Seitdem heiratet sie wieder einen geschiedenen, hingebungsvollen Vater von zwei Kindern.)

„Männer, die die Intimität einer lebenslangen Ehe genießen möchten, werden wahrscheinlich jünger verheiratet sein (trotz finanzieller Mittel oder ihres Zugangs zu Technologien, die ein Gefühl von Anspruch und ständiger Suche nach den Besten wecken)“, sagt Dr. Monica O. Â »Neal, ein in Harvard ausgebildeter Psychologe in Boston. Eine Stadt, sagt sie, „mit einer hohen Anzahl von anspruchsberechtigten (was auf dem Papier“ gute Fänge „bedeutet), nie verheirateten Menschen im Alter von Mitte 30 bis Ende 40“.

In der Tat dürften die meisten Männer, die sich 40 nähern und noch nie verheiratet waren, so bleiben – laut einer weniger wissenschaftlichen Studie des Autors John T. Malloy, die auf der weniger wissenschaftlichen Website Dating Without Drama zitiert wurde . Zusätzliche Schlussfolgerungen? „Bis zum 37. Lebensjahr bleiben die Aussichten für Männer sehr gut. Nach dem 38. Lebensjahr sinken die Chancen, dass sie jemals heiraten, dramatisch. Die Chancen, dass ein Mann zum ersten Mal heiratet, verringern sich noch mehr, sobald er 42 oder 43 Jahre alt ist. Zu diesem Zeitpunkt werden viele Männer zu bestätigten Junggesellen. “

DIE ENTSCHEIDUNG, WEDER VON EINEM MANN NOCH VON EINER FRAU ZU HEIRATEN, IST EINE LEBENSENTSCHEIDUNG EINES RATIONALEN MENSCHEN.

Dr. O’Neal bietet dies als Erklärung und nicht als Entschuldigung an: „Männer, die langfristige Beziehungen ohne (bewusste oder unbewusste) Absichten zu heiraten haben, haben möglicherweise einen von Psychologen als vermeidbar bezeichneten Bindungsstil, wenn es um Intimität geht. Sie mögen es genießen, Beziehungen zu haben, haben aber mit den Erfordernissen der Intimität und Abhängigkeit zu kämpfen, die die Ehe erfordert. “

Aber die Frage ist – abgesehen von dem offensichtlichen Verbrechen, jemanden anzuführen -, ob es wirklich etwas Falsches gibt, wenn man ein bestätigter Junggeselle ist. Auf keinen Fall, sagt Carl Weisman, der Mann, der buchstäblich das Buch über Männer geschrieben hat, die nie heiraten. Warum bist du also nie verheiratet gewesen? Er fand später die Liebe seines Lebens und wurde vor vier Jahren verheiratet – im Alter von 50. „Aber wenn ich nicht getroffen hatte ihr , würde ich wahrscheinlich immer noch Single sein, die zu fein gewesen wäre“, sagt er. Die Entscheidung, weder von einem Mann noch von einer Frau zu heiraten, ist eine Lebensentscheidung eines rationalen Menschen. Jemanden dafür zu stigmatisieren, dass er die bestmögliche Entscheidung für sein Leben getroffen hat, eine Entscheidung, die niemanden verletzt, erscheint lächerlich, insbesondere angesichts der Scheidungs- und Affärenrate. “

Courtney, eine höchstzulässige 36-jährige Junggeselle in Manhattan, weist ein solches Stigma zurück. „Verallgemeinerung nach Alter ist albern“, sagt sie. „Nie verheiratete Männer über 40 sind nicht anders als unverheiratete Männer in den Dreißigern oder Zwanzigern. Sie haben einfach niemanden getroffen, mit dem sie zusammen sein wollen. “

Es stellt sich heraus, auch mein Freund John. Herbst 2013 ist gekommen und fast gegangen. Er ist immer noch Single. Und ganz gut damit.

So reinigen Sie Ihr Autoradio

Elektrische Komponenten in Ihrem Fahrzeug sind besonders empfindlich gegenüber aggressiven Reinigungsmitteln und überschüssiger Flüssigkeit, insbesondere auf Touchscreen-Displays, die in vielen modernen Fahrzeugen verwendet werden. Erfahren Sie in dieser Episode von Autoblog Details, wie Sie diese empfindlichen Komponenten reinigen und warten können. Sehen Sie sich alle unsere Autoblog-Detailvideos an, um schnellere Tipps zur Autopflege vom professionellen Detaillisten Larry Kosilla zu erhalten.

Autoradio mit Touchscreen

Verwendete Materialien:
– Druckluftkanister
– Innenreiniger
– Mikrofaser-Handtuch
– Innenbürste

Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge für die jeweilige Aufgabe.

Elektrische Komponenten in Ihrem Fahrzeug sind besonders empfindlich gegenüber aggressiven Reinigungsmitteln und überflüssigen Flüssigkeiten, insbesondere auf unseren digitalen Flachbildschirmen, die heute in vielen Fahrzeugen zu finden sind. Hier sind die Gegenstände, die Sie für diese Aufgabe benötigen. Wenn Sie Tasten, Schalter oder Knöpfe ansprechen, ist es Ihr Ziel, kein Tropfen von Flüssigkeit in oder hinter dem Kunststoff zu vermeiden, so dass das direkte Sprühen des Bereichs zu elektrischen Problemen auf der Straße führen kann.

Verwenden Sie zunächst eine weiche Innenbürste, um Staub und Schmutz zwischen den beweglichen Kunststoffteilen zu entfernen. Lassen Sie die Borsten zwischen den Schalter und das Bedienfeld eindringen, während Sie den Schalter drücken, als ob er in Gebrauch wäre. Dadurch können die Borsten tief in den Knopf eindringen, ohne Reinigungsflüssigkeiten einzubringen.

Luftpflege

Druckluft kann ebenfalls hilfreich sein, kann aber zu Schäden führen, wenn zu viel Druck hinter dem Schalter freigesetzt wird und dieser dann abfliegt. Es ist immer eine gute Idee, eine Dose Druckluft zu verwenden, die normalerweise auf Computern verwendet wird und in jedem Elektronikgeschäft zu finden ist. Nachdem der Staub aus den Nähten der Taste freigesetzt wurde, sprühen Sie einen leichten Nebel Kunststoffreiniger oder Wasser auf ein Mikrofasertuch und wischen Sie vorsichtig die Oberseite der Tasten ab. Verwenden Sie ein kurzhaariges Mikrofasertuch, um zu vermeiden, dass sich Fasern zwischen den Knöpfen verfangen und versehentlich abgezogen werden.

Halten Sie sich von aggressiven Chemikalien fern.

Ebenso kann die Farbe auf alten Knöpfen leicht mit aggressiven Mitteln wie Allzweckreinigern und Frottierwäsche entfernt werden, also seien Sie vorsichtig. Bei stark verschmutzten Schaltern sprühen Sie einen Spritzer Kunststoffreiniger auf die Oberseite Ihrer Innenbürstenhaare, wischen Sie sie schnell auf einem Mikrofasertuch ab und bürsten Sie sie dann zwischen den Nähten. Wenn die Bürstenhaare feucht werden, können sie Schmutz viel besser anziehen und halten.

Touchscreen-Liebe

Schließlich, für das Autoradio mit Touch, wischen Sie den Bereich mit einem kurzhaarigen Mikrofasertuch ab, ähnlich wie bei der Reinigung von Lesebrillen. Touchscreens sind jedoch wesentlich weicher als Glas, daher sollten Sie mit minimalem Druck Fingerabdrücke entfernen. Ebenso sind spezielle Touchscreen-Tücher für die Reinigung unterwegs in jedem Elektronikgeschäft erhältlich. Das Ausblasen einer Taste oder das Entfernen eines Labels ist unter Detaillierern nicht ungewöhnlich, also seien Sie vorsichtig. Ähnlich wie beim Reinigen von Farbe, verwenden Sie die am wenigsten aggressive Technik, um die Arbeit richtig zu erledigen.

So überprüfen Sie die aktuelle BIOS-Version auf Ihrem Computer

Ihre BIOS-Versionsnummer ist nicht etwas, das Sie jederzeit im Auge behalten müssen. Hauptsächlich müssen sie sich fragen: Welches Bios habe ich eigentlich?, ist dann wenn ihr Computer schon etwas älter ist und ggf. ein Update anstehen könnte . Wie die meisten Dinge in der Technologie-Welt wird Ihre Motherboard-Software (BIOS) gelegentlich aktualisiert, manchmal um Fehler zu beheben und manchmal um neue Funktionen hinzuzufügen. Als Teil einiger Hardware-Fehlerbehebungsprozesse, insbesondere solcher, die neuen RAM oder eine neue CPU beinhalten, die nicht richtig funktionieren, ist es gut, das BIOS auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bios for Beginners
Nachfolgend finden Sie 5 verschiedene Methoden, um die auf Ihrem Motherboard installierte BIOS-Version zu überprüfen:

Die Methoden 1 und 2 sind am besten geeignet, wenn Ihr Computer nicht ordnungsgemäß funktioniert. Sie sind betriebssystemunabhängig.

Die Methoden 3, 4 und 5 sind bequemere Methoden, um die BIOS-Version zu überprüfen, Ihren Computer zum Arbeiten zu benötigen und unter Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP zu arbeiten.

Methode 1: Starten Sie Ihren Computer neu und achten Sie auf Folgendes

Die „traditionelle“ Methode, die BIOS-Version auf einem Computer zu überprüfen, besteht darin, auf die Versionsnotation zu achten, die während des POST auf dem Bildschirm erscheint, wenn Ihr Computer zu booten beginnt.

01
Starten Sie Ihren Computer normal neu, vorausgesetzt, er funktioniert gut genug, um dies zu tun. Wenn nicht, schalten Sie den Strom manuell aus und starten Sie den Computer dann wieder.
Neustart-Menüeintrag in Windows 10 Startmenü
Wenn Ihr Computer gerade ausgeschaltet ist, funktioniert das Einschalten normalerweise einwandfrei.

02
Achten Sie sorgfältig darauf, wie Ihr Computer zum ersten Mal startet, und notieren Sie sich die BIOS-Version, die auf dem Bildschirm angezeigt wird.
Tipp: Einige Computer, insbesondere solche von großen Herstellern, zeigen anstelle der POST-Ergebnisse einen Computer-Logo-Bildschirm, der die BIOS-Versionsnummer enthält. Wenn Sie Esc oder Tab drücken, wird in der Regel der Logo-Bildschirm entfernt und die POST-Informationen dahinter angezeigt.
Tipp: Wenn der POST-Ergebnisbildschirm zu schnell verschwindet, versuchen Sie, die Pausentaste auf Ihrer Tastatur zu drücken. Die meisten Motherboards unterbrechen den Bootvorgang, so dass genügend Zeit bleibt, die BIOS-Versionsnummer zu lesen.
Tipp: Wenn das Pausieren nicht funktioniert, richten Sie Ihr Smartphone auf Ihren Computerbildschirm und machen Sie ein kurzes Video von den POST-Ergebnissen, die auf dem Bildschirm blinken. Die meisten Kameras zeichnen 60 fps oder höher auf, viele Bilder, durch die man gehen kann, um die BIOS-Version zu erhalten.

03
Notieren Sie sich die BIOS-Versionsnummer wie auf dem Bildschirm gezeigt. Es ist nicht immer 100% klar, welche der kryptischen Zeilen von Buchstaben und Zahlen auf dem Bildschirm die Versionsnummer ist, also protokollieren Sie alles, was sein könnte.
Bios-Nummer auf dem Windows 10-Startbildschirm für POSTs
Tipp: Machen Sie ein Foto! Wenn Sie das Glück hatten, den Bootvorgang auf dem POST-Ergebnisbildschirm anzuhalten, machen Sie ein Bild mit Ihrem Handy. Auf diese Weise erhalten Sie etwas Konkretes, auf das Sie später zurückgreifen können.
04
Sie sollten nun Ihre BIOS-Versionsnummer haben.
Die Reboot-Methode ist großartig, wenn Sie nicht den Vorteil eines funktionierenden Computers haben und keine der bequemeren Methoden unten ausprobieren können.
Allerdings kann es wirklich frustrierend werden, wenn Sie Ihren Computer immer wieder neu starten, wenn Sie die BIOS-Versionsnotation immer wieder verpassen. Der POST-Ergebnisbildschirm ist in der Regel sehr schnell, besonders da Computer schneller werden und die Bootzeit verkürzt wird.

Methode 2: Lassen Sie sich vom BIOS-Update-Tool sagen.

Die Aktualisierung des BIOS ist nichts, was man manuell macht, nicht vollständig. In den meisten Fällen verwenden Sie ein spezielles BIOS-Update-Tool, das von Ihrem Computer- oder Motherboard-Hersteller bereitgestellt wird, um diese Aufgabe zu erfüllen.
In den meisten Fällen zeigt dieses Tool deutlich die aktuelle BIOS-Version an, die installiert ist. Selbst wenn Sie nicht ganz bereit sind, das BIOS zu aktualisieren, oder wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie es benötigen, kann das BIOS-Update-Tool nur verwendet werden, um die aktuelle Version zu überprüfen.
Sie müssen zuerst den Online-Support für Ihren Computer oder Motherboard-Maker finden und dann das Tool herunterladen und ausführen. Sie müssen nichts aktualisieren, also überspringen Sie diese späteren Schritte in allen Anweisungen.
Hinweis: Diese Methode funktioniert nur dann, wenn der Computer nicht richtig startet, wenn das BIOS-Update-Tool für Ihr Motherboard bootfähig ist. Mit anderen Worten, wenn das mitgelieferte BIOS-Update-Programm nur von Windows aus funktioniert, müssen Sie sich an Methode 1 halten.

Methode 3: Verwendung von Microsoft Systeminformationen (MSINFO32)

Eine viel einfachere Möglichkeit, die BIOS-Version zu überprüfen, die auf dem Motherboard Ihres Computers läuft, ist die Verwendung eines Programms namens Microsoft System Information.
Diese Methode erfordert nicht nur keinen Neustart des Computers, sie ist auch bereits in Windows enthalten, was bedeutet, dass Sie nichts herunterladen und installieren müssen.
So überprüfen Sie die BIOS-Version mit Microsoft Systeminformationen:

01
Klicken Sie unter Windows 10 und Windows 8.1 mit der rechten Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie dann Ausführen.
Rufen Sie unter Windows 8.0 im Apps-Bildschirm auf Ausführen. Klicken Sie in Windows 7 und früheren Versionen von Windows auf Start und dann auf Ausführen.

02
Geben Sie im Fenster Ausführen oder im Suchfeld Folgendes genau wie abgebildet ein:
msinfo32
Auf dem Bildschirm erscheint ein Fenster mit dem Titel Systeminformationen.
msinfo32 im Menü Run unter Windows 10

03
Tippen oder klicken Sie auf Systemübersicht, wenn sie nicht bereits markiert ist.

04
Auf der rechten Seite, unter der Spalte Item, finden Sie den Eintrag BIOS Version/Datum.
BIOS-Version/Datum in Systeminformationen unter Windows 10
Hinweis: Je nachdem, wie viel Sie nicht über Ihren Computer oder Ihr Motherboard wissen, müssen Sie möglicherweise auch wissen, wer Ihr Motherboard hergestellt hat und welches Modell es ist. Wenn diese Informationen an Windows gemeldet werden, finden Sie diese Werte in den Elementen BaseBoard Hersteller, BaseBoard Modell und BaseBoard Name.

05
Notieren Sie sich die BIOS-Version, wie hier beschrieben. Sie können die Ergebnisse dieses Berichts auch über Datei > Exportieren… im Menü Systeminformationen in eine TXT-Datei exportieren.

Microsoft Systeminformationen sind ein großartiges Werkzeug, aber sie melden nicht immer eine BIOS-Versionsnummer. Wenn es nicht für Ihren Computer, ein ähnliches Programm, das nicht von Microsoft hergestellt wurde, sollte das nächste sein, was Sie versuchen.

Methode 4: Verwenden Sie ein Systeminformationswerkzeug von Drittanbietern.

Wenn Microsoft Systeminformationen Ihnen nicht die BIOS-Versionsdaten geliefert haben, die Sie benötigen, gibt es mehrere Systeminformationswerkzeuge, die Sie stattdessen ausprobieren können, viele, die viel gründlicher sind als MSINFO32.

Hier ist, wie man es macht:

01
Laden Sie Speccy herunter, ein völlig kostenloses Systeminformationstool für Windows.
Hinweis: Es gibt mehrere wirklich gute System-Info-Tools zur Auswahl, aber Speccy ist unser Favorit. Es ist völlig kostenlos, kommt in einer tragbaren Version und zeigt tendenziell mehr Informationen über Ihren Computer als ähnliche Tools.

02
Installieren und Ausführen von Speccy, wenn Sie die installierbare Version oder den Extrakt gewählt haben, und dann Ausführen von Speccy.exe oder Speccy64.exe, wenn Sie die portable Version gewählt haben.
Installationsschaltfläche für Speccy v 1.32 unter Windows 10
Tipp: Sehen Sie, was der Unterschied in 64-Bit und 32-Bit ist? wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Datei ausgeführt werden soll.

03
Warten Sie, bis Speccy Ihren Computer überprüft. Dies dauert in der Regel einige Sekunden bis wenige Minuten, je nachdem, wie schnell Ihr Computer ist.

04
Wählen Sie Motherboard aus dem Menü auf der linken Seite.
Mainboard-Abschnitt von Speccy, einschließlich BIOS-Informationen im rechten Panel

05
Beachten Sie die Version, die unter der BIOS-Subkategorie auf der rechten Seite aufgeführt ist. Dies ist die BIOS-Version, nach der du suchst.
Tipp: Die im BIOS aufgeführte Marke ist in der Regel nicht etwas, das sich lohnt zu wissen. Das BIOS-Update-Tool und die Datendatei, die Sie benötigen, stammen von Ihrem Computer oder Motherboardhersteller, der als Hersteller aufgeführt ist, und sind spezifisch für Ihr Motherboard-Modell, das als Modell aufgeführt ist.
Wenn Speccy oder ein anderes „sysinfo“-Tool für Sie nicht funktioniert, oder Sie keine Software herunterladen und installieren möchten, haben Sie eine letzte Möglichkeit, die BIOS-Version Ihres Computers zu überprüfen.

Methode 5: Graben Sie es in der Windows-Registrierung aus.

Last but not least, und wahrscheinlich nicht so überraschend für diejenigen unter Ihnen, die wissen, finden Sie viele Informationen über das BIOS in der Windows-Registrierung protokolliert.
Nicht nur, dass die BIOS-Version in der Regel eindeutig in der Registry aufgeführt ist, sondern auch der Hersteller Ihres Motherboards und Ihre Motherboard-Modellnummer.

Hier ist es zu finden:
Hinweis: In den folgenden Schritten werden keine Änderungen an den Registrierungsschlüsseln vorgenommen, aber wenn Sie befürchten, dass Sie Änderungen an diesem sehr wichtigen Teil von Windows vornehmen könnten, können Sie die Registrierung jederzeit sichern, nur um sicher zu sein.

01
Öffnen Sie den Registrierungseditor.
Rededit-Befehl im Windows 10 Startmenü

02
Erweitern Sie aus der Liste der Registrierungs-Hives auf der linken Seite HKEY_LOCAL_MACHINE.

03
Fahren Sie fort, tiefer in das Innere der HKEY_LOCAL_MACHINE zu bohren, zuerst mit HARDWARE, dann DESCRIPTION, dann System.

04
Wenn das System erweitert ist, tippen oder klicken Sie auf BIOS.

05
Auf der rechten Seite, in der Liste der Registrierungswerte, finden Sie die BIOS-Version. Überraschung….der Wert auf der rechten Seite ist die BIOS-Version, die gerade installiert ist.
BIOS-Version im Registrierungseditor unter Windows 10
Hinweis: Die BIOS-Version kann in einigen älteren Versionen von Windows als SystemBiosVersion gemeldet werden.

06
Notieren Sie sich irgendwo die BIOS-Version, sowie die Werte von BaseBoardManufacturer und BaseBoardProduct, falls Sie sie benötigen.

Die Windows-Registrierung kann beängstigend erscheinen, aber solange Sie nichts ändern, ist es völlig harmlos, herumzusuchen.