Press "Enter" to skip to content

So ein Headset brauch ich unbedingt!

Wahnsinn, wie sich die Technik in den letzten Jahren entwickelt hat und dass es so viele clevere Köpfe da draußen gibt, denen so kreative Ideen durch die Köpfe schwirren. Heute zum Beispiel habe ich nämlich von einer Art Headset gelesen, welches man sich beim Ohr hineinstecken kann, sowie man es eben auch von verschiedenen Science Fiction – Filmen kennt.

Und das Gerät, dass hätte auf jeden Fall auch seine Daseinsberechtigung, da besonders eine Zielgruppe davon profitieren könnte. Menschen, welche taub sind oder nichts sehen können. Mit dieser Technik könnten sie nämlich dann genauso wie alle anderen Menschen endlich ins Kino gehen und problemlos mitkriegen um was es in einem Film so geht. Funktionieren soll das alles außerdem über Untertitel, welche sich der Anwender einblenden lassen kann oder auch über Audiodeskription durch welche das Geschehen eines Filmes erzählt wird. Etwas was ja früher so gut wie unmöglich gewesen ist.

Also auf alle Fälle wieder mal eine Idee, welche für richtige Furore sorgen könnte, da so auch die Lebensqualität beeinträchtigter Menschen zunehmen wird oder man sich auch mal mühelos einen fremdsprachigen Film reinziehen kann. Jetzt bleibt nur noch die Frage, wann das gute Stück auf den Markt kommen und wieviel der Spaß so kosten wird. Mal sehen!

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar