Traian Bostan gewinnt das Unibet Open Bukarest 2016 € 1.100 Main Event

Der rumänische Spieler Traian Bostan hat gestern Abend einen großartigen Sieg errungen und das rekordverdächtige Unibet Open Bukarest € 1.100 Main Event gewonnen. Das Turnier fand vom 1. bis 4. Dezember im PokerFest Club Bukarest in der rumänischen Hauptstadt statt. Bostan gewann gestern Abend den ersten Platz in Höhe von 100.000 Euro für seine hervorragende Leistung.

So hat sich die Aktion entwickelt

Der letzte Tag des Turniers begann mit 15 Überlebenden, die zum Austragungsort zurückkehrten, um gegen einen Champion zu spielen. Die Aktion begann mit dem Engländer Eli Heath als Chipleader . Der junge Pokerprofi blieb bis zum Ende im Wettbewerb und wurde Zweiter bei Bostan.

Apropos Champion des Events: Zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Aktion am letzten Tag hatte er nur noch drei Big Blinds. Zu der Zeit, als acht Spieler am Finaltisch saßen, verbesserte sich Bostan auf 12 Big Blinds und gewann einige Chips von seinen Gegnern. Von diesem Zeitpunkt an begann er sich mit beneidenswerter Beständigkeit und Beständigkeit zu verbessern , bis er neben Heath der einzige andere Spieler war, der noch übrig war.

Das Heads-up-Match zwischen den beiden Spielern begann damit, dass der Rumäne den größeren Chipstapel hielt

Bostan hatte insgesamt 10.560.000, aber Heath lag mit seinen 7.440.000 nicht so weit zurück. Beide erwiesen sich als harte Gegner und kämpften drei Level, bevor ein Sieger hervorging.

Die letzte Hand im Spiel kam, als Heath seine 14 Big Blinds schob und Bostan sofort mit [ Ah ] [ Qh ] callte . Der Brite reichte [Qc] [7s] ein . Die [Js] [ Jh ] [ 10d ] [ 5d ] [ 8d ] erschienen an der Tafel, um Heath auf die Schiene zu schicken. Der Spieler erhielt eine nicht schlechte Auszahlung von 64.200 € für seinen zweiten Platz.

Wie oben erwähnt, wurde das letzte Unibet Open Main Event in der Geschichte des Festivals als das mit den meisten Einsendungen aufgezeichnet. An dem Turnier nahmen bis zu 603 Spieler teil , die einen Preispool von 584.910 Euro schufen , der den ursprünglich angekündigten garantierten Preispool von einer halben Million Euro überstieg . Es gab Auszahlungen für die Top 80 Finisher; Min-Cashes ab 2.100 €.