US-Fernsehen Berühmtheit La La Anthony besitzt Bitcoin, erwartet, dass es $200,000 zu schlagen

La La Anthony glaubt, dass Bitcoin in der Zukunft $200.000 erreichen kann und sie hat 2-3% ihres Nettovermögens in BTC umgewandelt.

Fortune hat berichtet, dass Alani Nicole, „La La“ Anthony, eine berühmte amerikanische TV-Persönlichkeit, in Bitcoin ist und erwartet, dass das Flaggschiff Kryptowährung $150,000-$200,000 in der Zukunft treffen. Der Artikel wurde auf Twitter von Joe Pompliano, Bitcoiner Anthony „Pomps“ Bruder, geteilt.

La La Anthony investierte 2-3 Prozent ihres Vermögens in Bitcoin

La La Anthony ist eine Entertainerin in vielen Bereichen des Showbiz: Sie ist Musik-Radiomoderatorin, Filmschauspielerin, TV-Produzentin, Buchautorin und Unternehmerin.

Erst kürzlich, am 24. März, wurde die Nachricht verbreitet, dass La La 2-3 Prozent ihres Nettovermögens in Bitcoin über die Gemini-Börse, die den Winklevoss-Zwillingen gehört, investiert hat.

Sie ist damit eine weitere Berühmtheit, die in Kryptowährungen investiert. Zuvor taten dies die Rapper Kanye West, 50 Cent, Snoop Dog und der ehemalige Boxchampion Mike Tyson.

Als ich das erste Mal von Bitcoin hörte, verstand ich nicht, warum die Rapper und Sportler sich engagierten.

Die Winklevoss-Brüder scheinen sie jedoch überzeugt zu haben. Ihr Bitcoin-Chat mit Dave Portnoy war allerdings nicht so konstruktiv, wie er in einem kürzlich veröffentlichten Video auf seiner Twitter-Seite zugab.

La La nennt Bitcoin „das neue Gold“ und erwartet, dass es $200.000 erreichen wird

Die Berühmtheit hat Fortune gesagt, dass sie glaubt, dass Bitcoin eine beliebte Währung in der Zukunft sein wird, indem sie sagt, dass BTC den USD ablösen wird und das neue Gold ist.

Sie erwartet, dass die größte Kryptowährung der Welt in der Zukunft $150.000 oder sogar $200.000 erreichen wird und sogar andere „unvorstellbare“ Höhen erreichen wird.

Ich höre zwischen $150.000 und $200.000. Ich sehe, was vor unseren Augen passiert, also kann es definitiv dorthin gehen.

Allerdings gibt er zu, dass Bitcoin in den letzten Jahren eine hohe Volatilität gezeigt hat.